Nordlichen parks

Kilimandscharo

Kilimandscharo ist ein Nationalpark und befindet sich in Moshi, 128 km von Arusha. Es befindet sich am Anfang der Mount Kilimanjaro. Das Park steht bekannt als das “Dach” von Afrika und erstreckt sich über eine Fläche von 753 km². Das Hotel liegt nur drei Grad unter dem Äquator mit Schnee und Gletscher, die das Höhepunkt sind. Auf weniger als fünf Kilometern Höhe kann über 140 km an einem klaren Tag gesehen werden.

Kilimandscharo ist von tropischen Regenwald umgeben. Durch den Wald sind mehrere Wanderwege, darunter die beliebte sechs festen Routen, die alle zu den Gipfel des Kilimandscharos führen.

Die Touristen, die kommen um den Kilimandscharo zu besteigen werden von den sich ständig verändernden Flora und Fauna überrascht sein, wie die Vegetation Zoning bekannt “, ein Begriff, auf die Tatsache, dass bestimmte Pflanzen nur bis zu einem gewissen Ausmaß wachsen, was zu unterschiedlichen Streifen durch Höhe von Bäumen, Sträuchern und blühenden Pflanzen zu verändern. In diesem Bereich leben Tiere, die auf unterschiedlichen Höhen angepasst haben.